Nutzen Sie Ihr Recht auf ein professionelles und positives Arbeitszeugnis!

Willkommen bei Arbeitszeugnishilfe.ch – der Schweizer Seite, die Ihnen bei ihrem Arbeitszeugnis hilft.

Sie haben ein Zwischen- oder Abschlusszeugnis von Ihrem Arbeitgeber erhalten und sind sich unsicher, ob es wirklich positiv und ihrer Leistung entsprechend formuliert wurde? Sie haben den Verdacht, dass negative Codes verwendet wurden? Lassen Sie ihr Zeugnis jetzt bei uns analysieren, und Sie erhalten innerhalb 3 Arbeitstagen ein detailliertes Gutachten zu Ihrem Zeugnis.

description
Formale Analyse

Wir überprüfen Ihr Zeugnis auf allgemeine formale Korrektheit. Entspricht es den gesetzlichen Mindestanforderungen nach Schweizer Recht?

description
Inhaltliche Analyse

Wir überprüfen äusserst gründlich den Inhalt Ihres Zeugnisses auf negative Formulierungen und versteckte Codes.

description
Empfehlungen

Auf Wunsch erstellen wir individuelle Formulierungsvorschläge, die Sie als Vorschlag an Ihren Arbeitgeber weitergeben können.

descriptionWarum sollte man ein Arbeitszeugnis überprüfen?

Arbeitszeugnisse haben als Entscheidungsgrundlage für eine Personalentscheidung einen hohen Stellenwert. Die Sicherheit, sich mit einem wirklich guten Zeugnis zu bewerben, ermöglicht Ihnen in zukünftigen Bewerbungsprozessen ein noch souveräneres Auftreten. Bewerbungsverfahren können deutlich positiver für Sie ausfallen. Eine Zeugnisanalyse ist deshalb immer lohnenswert!

descriptionKritische Formulierungen

In vielen Zwischen- und Abschlusszeugnissen kommen kritische Formulierungen vor. Sie sind verbreitetes Mittel, um negative Beurteilungen – die rechtlich unzulässig sind – zu kommunizieren. Sie sind für Laien nicht zu erkennen, lesen sich häufig sogar besonders positiv z.B. „er hat positiv zum Betriebsklima beigetragen“ für „er hat am Arbeitsplatz getrunken“. In Bewerbungsprozessen werden solche Botschaften von Personalentscheidern entschlüsselt und haben dramatische Konsequenzen für einen Bewerbungsprozess.

descriptionErscheinungsbild und formale Ansprüche

Wir überprüfen Ihr Zeugnis auf Vollständigkeit, ob es ein gutes Erscheinungsbild aufweist und den formalen und gesetzlichen Mindestanforderungen in der Schweiz entspricht.

descriptionIndividualität

Arbeitszeugnisse werden heute bei grösseren Firmen häufig mit Hilfe von Textbausteinen erstellt. Ist das bei Ihnen der Fall? Wir überprüfen, ob trotzdem ausreichende Individualität gegeben ist, um eine Austauschbarkeit zu vermeiden.

Arbeitszeugnis jetzt prüfen lassen!

Wie arbeiten wir?

Nachdem Sie sich für eines unserer Produkte (Basispaket, Premiumpaket oder All-Inclusive-Paket) entschieden haben und ihr Zeugnis hochgeladen wurde, wird Ihr Zeugnis umgehend einem unserer qualifizierten Zeugnispüfer zugewiesen. Dieser prüft Ihr Zeugnis eingehend und leitet es danach an einen zweiten Experten zur Zweitprüfung weiter. Innerhalb 3 Arbeitstagen erhalten Sie dann Ihr detailliertes Zeugnisgutachten und ggf. Formulierungsvorschläge (nur bei Premiumpaket).

  • description
    Lieferung innerhalb 3 Arbeitstagen
  • description
    100% Diskretion und Datenschutz
  • description
    Qualifizierte Zeugnisprüfer
  • description
    Geld-zurück-Garantie

Bitte nur Word-, PDF- oder JPEG-Dateien hochladen

Unser Leistungsversprechen

  • Wir liefern innert 3 Arbeitstagen
  • Sie erhalten von uns eine detaillierte Analyse Ihres Zwischen- oder Abschlusszeugnisses als PDF-Dokument
  • 4-Augen-Prinzip: Jedes Arbeitszeugnis wird durch 2 qualifizierte und ausgebildete Personen geprüft
  • Geld-zurück-Garantie: sollten Sie mit Ihrer Arbeitszeugnisbeurteilung nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis

Unser Datenschutzversprechen

  • Wir behandeln Ihre persönlichen Daten mit absoluter Diskretion
  • Ihre Daten werden nie ungefragt an Dritte weitergegeben
  • Ihre Daten werden ausschliesslich auf Servern mit den höchsten Sicherheitsstandards verwahrt
  • Ihre Daten werden nach dem neusten SSL-Sicherheitsprotokoll übertragen
Gian-Claudio D.

Ich bin begeistert, es ist unkompliziert, schnell, professionell und preiswert. Genau was ich gesucht und erwartet habe. Es zeigt auch dass die feinen Details in kleinen Wörtern oder Formulierungen liegen wie ich vermutet habe. Toller Job, danke an Ihr Team.

Heike Schünemann

Liebes Team der Arbeitszeugnishilfe, ganz herzlichen Dank für die sehr schnelle und kompetente Hilfe. Gerne gebe ich meinen überaus positiven Eindruck in meinem Netzwerk weiter.

Reto O.

Klasse Service! Hat mir in einem Streit mit meinem Arbeitgeber sehr geholfen.

Linda A.

Erst war ich unsicher, ob mein Zeugnis wirklich gut ist. Aber dann hat mich Arbeitszseugnishilfe überzeugt, doch noch einmal mit meinem Arbeitgeber zu sprechen. Wirklich hilfreich!

Beate L.

Ihren Service finde ich ganz toll und werde ihn bei Bedarf gerne wieder nutzen.

St. S.

Ein grosses Dankeschön für die Auswertung und die Vorschläge. Besser hätte man das nicht machen können, ich bin mehr als zufrieden, vielen lieben Dank.

Hr. Beer

Besten Dank für die für die Kompetente Beratung, Super Zeugnis der auf mich und meinen Arbeitgeber abgestimmt ist und meinen Erwartungen entspricht. Bin sehr zufrieden, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, habe mein neues Zeugnis mit der Auswertung des alten Zeugnisses und Empfehlungen am 3 Tag per E-Mail bekommen, mega schnell!!! Ich würde euch jederzeit weiterempfehlen, weiter so!!

Tamara L.

Ich bin sehr zufrieden mit der ausführlichen und kompetenten Beurteilung meines Arbeitszeugnisses. Würde jederzeit wieder diesen exzellenten Service in Anspruch nehmen. Besten Dank dafür.

Franziska O.

Sehr empfehlenswert! Vielen Dank an das Team Arbeitszeugnishilfe.ch für die tolle Arbeit. Von Anfang bis Ende habe ich mich super beratend gefühlt. Für mich ist das ein rundum toller und schneller Service und für mein nächstes Zeugnis komme ich gern wieder! Ich Danke Euch! Viele Grüße Franziska

Eric M.

Die Arbeit wurde schnell und zu meiner volle Zufriedenheit erledigt. Hoffentlich werden danach meine Verbesserungsvorschläge im neuen Zeugnis hinzugefügt. Ich werde diese Dienstleistung weiterempfehlen. Danke Herr Vahldiek.

M. Müller

Sehr schnelle & kompetente Abwicklung des Auftrag. Die Bewertung des Zeugnis & die Verbesserungsvorschlägen haben mir enorm geholfen. Ich kann diese Dienstleistung nur empfehlen & werde diese auch in Zukunft wieder nutzen.

Katja L.

Absolut genial, super Service, schnell, unkompliziert, kompetent, strukturierte Bewertung....es lohnt sich!

Tanja A.

Super Service, sehr kompetent, schnell...hat mir sehr geholfen!!!! ich kann es nur weiterempfehlen

Florian S.

Top Service und schnelle Bearbeitung! Dank euch habe ich mal wirklich verstanden was zwischen den Zeilen im Arbeitszeugnis steh! 🤔 Cool Idee mit dem Notensystem, ist sehr gut nachzuvollziehen. Vor allem die „Übersetzung“ in Textform hilft enorm weiter. Konnte gleich rechtzeitig reagieren, vor allem die Tipps für die Umformulierung waren echt hilfreich 😉 Danke nochmals und beim nächsten mal gerne wieder! Gruß Florian

Ozzie K.

Grossartige Dienstleistung, die ich uneingeschränkt weiterempfehle.

Über Uns

Arbeitszeugnishilfe.ch wurde mit der Zielsetzung gegründet, Schweizer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Einschätzung und Verbesserung ihrer Arbeitszeugnisse zu unterstützen. Durch unsere professionelle Analyse von Zwischen- und Abschlusszeugnissen wollen wir dazu beitragen, Konflikte mit Arbeitgebern zu vermeiden oder zu entschärfen. Es ist unser Mission für jeden Schweizer Arbeitnehmer ein faires und professionelles Arbeitszeugnis sicherzustellen, um damit Ihre Chancen am Schweizer Arbeitsmarkt zu verbessern.

Wer wir sind

Gegründet wurde Arbeitszeugnishilfe.ch im Februar 2018 von Gordon Alexander Vahldiek, der über 14 Jahre Erfahrung mit Arbeitszeugnissen in verschiedenen internationalen Unternehmen verfügt. Vor seiner beruflichen Karriere studierte er Wirtschaft- und Sozialwissen mit Schwerpunkt Personalmanagement. Während seiner Karriere hat er sich sowohl als HR-Mitarbeiter, als auch als Führungskraft kontinuierlich aus verschiedenen Perspektiven mit dem Themenfeld Arbeitszeugnisse auf Arbeitgeberseite befasst. Aber auch als Arbeitnehmer hat er vielfache Erfahrungen mit Arbeitszeugnissen sammeln können. Eine intensive inhaltliche und juristische Auseinandersetzung mit diesem Thema hat ihn zu einem Experten auf dem Gebiet werden lassen. Für sein privates Umfeld war er deshalb bereits lange vor der Gründung ein geschätzter Ansprechpartner, wenn Unsicherheit bei einem Zwischen- oder Abschlusszeugnis bestand. Daraus ist die Idee entstanden, diese Hilfeleistung bei Arbeitszeugnisfragen zu professionalisieren und auch anderen Menschen in der Schweiz zugänglich zu machen.

Gründer und Geschäftsführer Arbeitszeugnishilfe.ch

Unser Team

Bereits vor der Gründung hat sein Gründer für Arbeitszeugnishilfe.ch ein qualifiziertes Expertennetzwerk aufgebaut, so dass schnell auf fundierte Fachexperten im Bereich Arbeitszeugnisse und Arbeitsrecht zurückgegriffen werden konnte. Bei diesem Expertennetzwerk handelt es sich um ausgesprochene Fachleute aus der Praxis und keine Juristen. Also Menschen aus dem Personalbereich die tagtäglich mit dem Thema Bewerbungen und Arbeitszeugnissen zu tun haben und die entsprechend erfahren und geschult sind. Wir sehen das als Vorteil gegenüber einer rein juristischen Prüfung, die oft an der beruflichen Realität vorbeigeht. Dieses professionelle Netzwerk wird zu den jeweiligen Zeugnisanalysen hinzugezogen und mittlerweile arbeitet für Arbeitszeugnishilfe.ch ein festes und eingespieltes Team von Arbeitszeugnisprüfern und Mitarbeitenden. Und sollte einmal dennoch eine rechtliche Beratung nötig sein, so verfügt das Netzwerk von Arbeitszeugnishilfe.ch auch über Juristen im Bereich Arbeitsrecht, die im Bedarfsfall eingebunden werden können.

Unsere Partnerunternehmen

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Lob oder Kritik für uns? Schreiben Sie uns hier eine Nachricht:

Wann erhalten Sie ein Arbeitszeugnis?

Sie können jederzeit ein Arbeitszeugnis bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Da es einen Teil des Schweizer Arbeitsrechts darstellt, ist Ihr Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen dieses Zeugnis auf Ihren Wunsch auszustellen. Ein Anspruch darauf besteht übrigens bis zu zehn Jahre nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Falls ein Arbeitszeugnis verweigert wird, kann dies gerichtlich eingefordert werden.

Wozu dient ein Arbeitszeugnis?

Das Arbeitszeugnis soll dem neuen Arbeitgeber die Möglichkeit geben, sich ein relativ objektives Bild über den potenziellen Arbeitnehmer zu machen. Es ist Teil Ihrer Bewerbungsmappe und oft ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Auswahl des Arbeitnehmers.

Welche Arten von einem Arbeitszeugnis gibt es?

Je nach Situation gibt es verschiedene Arten von Arbeitszeugnissen. Prinzipiell unterteilt man das Arbeitszeugnis in diese vier verschiedenen Unterkategorien:

  • Probezeitzeugnis: Es wird während oder kurz nach Beendigung der Probezeit verfasst und ist relativ kurz geschrieben.
  • Zwischenzeugnis: Es wird während des laufenden Arbeitsverhältnisses ausgestellt und in der Gegenwartsform geschrieben.
  • Abschlusszeugnis: Es wird nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausgestellt und in der Vergangenheitsform geschrieben.
  • Arbeitsbestätigung: Es inkludiert Personalien, Anstellungsart und Anstellungsdauer, jedoch keine Aussagen bezüglich Leistung/Verhalten.

Was gehört in ein Arbeitszeugnis?

Im Obligationenrecht ist gesetzlich geregelt, was in ein Arbeitszeugnis inkludiert werden darf und was nicht. Der Arbeitgeber muss vollständige, wahrheitsgetreue und wohlwollende Informationen inkludieren. Hier muss auf wesentliche Punkte wie Personalien, Position und Aufgaben in der Firma sowie erbrachte Leistung, Qualifikation und Verhalten des Arbeitnehmers eingegangen werden. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass sich das Arbeitszeugnis nur auf das berufliche Verhältnis beziehen darf und keine verdeckten Andeutungen in Codesprache enthalten darf. Wir prüfen Ihr Arbeitszeugnis gerne auf Rechtmässigkeit.

Im Falle von fehlerhaften oder fehlenden Angaben und Ablehnung der Korrektur seitens des Arbeitgebers kann vor Gericht der Anspruch auf Korrektur geltend gemacht werden.

Was ist die sogenannte Codesprache?

Die Codesprache ist die Geheimsprache, die in vielen Arbeitszeugnissen auch heutzutage noch oft genutzt wird. Vermeintlich positiv wirkende Aussagen sollen hier den zukünftigen Arbeitgeber „warnen“. Ein typisches Beispiel ist die Unterscheidung in „stets zur vollsten Zufriedenheit“ (= sehr gut) bis hin zu „er/sie bemühte sich stets“ (=mangelhaft).

Es ist wichtig, zu wissen, dass diese Codes unzulässig sind. Falls Sie vermuten, dass in Ihrem Arbeitszeugnis einige dieser Codes angewendet wurden, dann lassen Sie dieses genau von uns analysieren.

× Haben Sie Fragen?